CORPORATE IDENTITY ≠ CORPORATE IMAGE

Es lohnt sich darüber nachzudenken, wohin man sein Unternehmen entwickeln will. Gebaute Werte helfen dabei, sie für alle permanent erfassbar zu machen und sie zu leben.

Corporate Architecture und Corporate Design wirken stets in zwei Richtungen – unter dem Motto “zuerst gestalten wir unsere gebaute Umwelt, damit diese dann uns prägt bzw. unser Verhalten beeinflusst”.

Da Nicht-Kommunikation nach Watzlawick nicht möglich ist, ist Bauen also immer Kommunikation und sollte man diesen Zusatznutzen lukrieren und bewusst einsetzen.

In einer Analysephase erörtern wir mit unseren Auftraggebern bewusst die zu kommunizierenden Imagefaktoren. Solche sind z.B. Modernität, State of the Art, Reputation, Tradition, Vertrauenswürdigkeit, Innovationsfähigkeit, Kreativität, Authentizität, Ortsverbundenheit, Sympathie, Kompetenz etc.

Mithilfe von Mood-Boards erarbeiten und visualiseren wir gemeinsam mit dem Bauherrn Gestaltungsszenarien, die dann umgesetzt werden.

Unser Ziel ist es, allen unseren Projekten eine signifikante Identität, inhaltliche Botschaft zu geben.


 
MEHR SCHEICHER >>
Architekten Scheicher ZT GmbH · A-5421 Adnet 241 · T +43 (0) 6245 83521-0 · E architekten@scheicher.at